DFV e.V. Foren DFV-Forum Von Mitglied zu Mitglied Papiermodelle 1:250

Schlagwörter: ,

Ansicht von 3 Beiträgen - 16 bis 18 (von insgesamt 18)
  • Autor
    Beiträge
  • #1731
    Heino SehlmannHeino Sehlmann
    Teilnehmer

    Glückwunsch – auch zur unfallfreien Überführung zur Stammwerft! 🙂

    #1948

    Zwei Neuzugänge gibt es in meinen Schränken zu feiern. Einmal die ROTNA, ehemaliges Bornholm-Schiff mit Baujahr 1940, von Cony. Mit rund 25 Stunden nicht mal eben so gemacht, aber auch nicht zu schwer. Das Schiff unterscheidet sich von den modernen Fähren dann doch noch um einiges. Seitliche Ladepforten und Frachtdeck findet man ja später nicht mehr. Für Bornholm-Liebhaber wohl am spannensten…

    #1952

    Und hier noch das zweite neue Schiff: Nicht einmal 13 cm ist die ADLER IV von HMV-Verlag lang. 12 Stunden Zeit muss man etwa investieren, man kann optional mehr oder weniger Kleinteile montieren. Der beigefügte Anlegeponton ist dabei ein wertvolleres Beigabestück als Fahrräder und Menschen, die dann doch sehr zweidimensional wären. Auf jeden Fall ein hübsches Schiffchen für einen Urlaub, wo man nicht viel Gepäckplatz hat und/oder wenige Tage.

Ansicht von 3 Beiträgen - 16 bis 18 (von insgesamt 18)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.