Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #1465
    AvatarChristian Schmitz
    Teilnehmer

    Guten Morgen,

    ich war sehr überrascht die aktuelle FERRIES im Zeitschriftenhandel zu finden, und das hier bei mir im Binnenland.

    Es ist schön zu sehen, dass auch dieser Weg der Vermarktung vorangetrieben wird.

    21.01.2018 - Essen HBF

    Gruß
    Christian

    #1472
    AvatarWolfgang Müller
    Teilnehmer

    Schön, dass auch in NRW die Ferries für jedermann zu kaufen ist.
    Bisher hatte ich die Ferries nur in Hamburg im normalen Zeitschriftenhandel erblickt.
    Schade nur, dass meine Exemplar der Ferries 04-2017 noch immer nicht bei mir angekommen ist.
    Der Versand in die Schweiz funktioniert offensichtlich nicht mehr.
    Wo hast Du den das Bild gemacht?
    Meine Frau wird in den Karnevalsferien mit den Kindern in Wuppertal sein.
    Vielleicht kann sie mir dann ja ein Exemplar kaufen, sofern die Schweiz-Blockade bei der Zustellung nicht doch noch aufgegeben wird 😉

    Liebe Grüße aus CH,
    Wolfgang

    #1473
    AvatarChristian Schmitz
    Teilnehmer

    Hallo Wolfgang,

    gefunden habe ich die FERRIES im Zeitschriftenhandel im Essener HBF…
    Aber wenn deine FERRIES noch nicht angekommen ist, würde ich an deiner Steller doch nochmal bei unserem DFV-Vorstand nachfragen, ich denke dass man da eine kurzfristige Lösung finden kann…

    Gruß
    Christian

    #1476
    AvatarWolfgang Müller
    Teilnehmer

    Ah, Essen ist nicht weit weg von Wuppertal.
    Ich sehe meine Chancen steigen, doch noch ein Exemplar der neuesten Ferries ergattern zu können!

    Jetzt mal Spaß beiseite:
    Ich denke schon, dass die Ausgabe 04-2017 in den nächsten Tagen bei mir eintreffen wird.
    Früher hat es für die Zustellung in die Schweiz etwa 2 1/2 Wochen länger gebraucht als zu den deutschen Abonnenten.
    Seit gefühlten 2 Jahren dauert es ungefähr 3 1/2 Wochen länger, und die aktuelle Ausgabe käme dann mit fast 5 Wochen Verspätung.
    Das ist natürlich nicht mehr im grünen Bereich!
    Eine normale Postzustellung von Deutschland in die Schweiz dauert 2-3 Tage länger als eine Inlandszustellung.
    Am besten werde ich mal Frank Heine kontaktieren. Vielleicht hat man ja einfach nur vergessen, dass es in der Schweiz auch noch ein paar wenige Abonnenten gibt.

    Liebe Grüße und bis bald mal,
    Wolfgang

    #1482
    Marko StampehlMarko Stampehl
    Verwalter

    Moin Wolfgang,

    schreib am besten Frank Heine eine Mail. Leider gehen scheinbar gerade bei der um Weihnachten in den Versand gehenden Ausgabe besonders viele Exemplare verloren.

    Den Einzelverkauf auch im Inland gibt es schon seit vielen Jahren. Da aber selten mehr als fünf Exemplare ausgeliefert werden, sind diese oft vergriffen und man muss schon kurz nach Erscheinen “nachsehen” um ein Exemplare im Regal zu sehen.

    Viele Grüße
    Marko

    #1496
    AvatarWolfgang Müller
    Teilnehmer

    Ciao Marko

    Es geschehen noch Zeichen und Wunder:
    Heute war mein Ferries-Exemplar tatsächlich im Briefkasten – 5 Wochen später als im Durchschnitt in Deutschland.
    Ich werde mal bei Frank Heine nachfragen, was das spezielle Problem mit der Schweiz ist.
    Ich bekomme ja auch andere Zeitschriften aus D, aber die kommen meist nur ein paar Tage später als bei der inländischen Zustellung an.

    Wie geht es Dir denn eigentlich?
    Hoffentlich alles ok!
    Wäre sehr schön , wenn wir uns bei der nächsten Vereinsfahrt sehen würden.

    Liebe Grüße,
    Wolfgang

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.