DFV e.V. Foren DFV-Forum Vereinsfahrten Vereinfsfahrt 2019

Ansicht von 2 Beiträgen - 16 bis 17 (von insgesamt 17)
  • Autor
    Beiträge
  • #1914
    Marius Carta
    Teilnehmer

    Hallo Zusammen,

    fände die Hoek van Holland – Harwich Route auch interessant, auch wenn diese etwas kurz ist. Aber warum nicht, wäre was Neues – zumindest für mich. Hotels finde ich zur Übernachtung ok, solange man einen Tag überbrücken muss, wenn man früh an Bord muss oder die Anreise anders nicht passte. Für mich ist es allerdings nicht sehr erstrebenswert, da ich so schon genügend Zeit in Hotels verbringe und es sich daher schnell für mich als reine Zeit- und Geldverschwendung darstellt.

    Man muss sich frei machen etwas zu finden, wie man möglichst keine oder eine kurze Anreise hat. Das liegt in der Natur dieses Hobbies. Wenn man sich für Schiffe interessiert und damit fahren will, dann muss man Reisen. Andernfalls wäre das Sammeln von Briefmarken oder Steinen ein Hobby, welches man zu hause vom Sofa aus betreiben kann, eine Alternative. 😉

    Marius

    #1918

    Naja. Das mit der Anreise sehe ich theoretisch wie Du, Marius. Aber wenn ich snn 2013 mit dem Start in Stockholm denke, waren wir da auch nicht wirklich viele. Heino hat da wirklich einen interessanten Vorschlag gemacht. Aber wenn noch jemand einen Vorschlag hat… Ich muss leider noch ein paar Jahre passen, aber dann kommen bestimmt zwei Schöttkers mit. 😀

Ansicht von 2 Beiträgen - 16 bis 17 (von insgesamt 17)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.