DFV e.V. Foren Fährschifffahrt Neubauten für TT-Line?

Schlagwörter: 

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #1184
    Frank H. ImgrundFrank H. Imgrund
    Teilnehmer

    Hallo,

    Neubauten für TT-Line sind ja schon seit 2012 in der Diskussion. So wie sich die Manager äußern war schon damals 2012 zum 50sten Bestehen der Reederei kein Geld vorhanden – siehe Jubiläumsschrift:

    “50 Jahre TT-Line · Vorreiter für Innovationen im Fährverkehr”,

    http://www.schiffundhafen.de/fileadmin/user_upload/PDF/TTLineausshf1212L.pdf

    – noch dürfte sich bis jetzt etwas grossartig geändert haben.

    Hoffe die Reederei verschwindet nicht wie die Tochter Olau Line damals in einer Nacht und Nebelaktion, weil sie ihre Finanzies nicht mit größeren Gewinne bedienen kann.

    #1511
    AvatarOlaf Richter
    Teilnehmer

    Lt. Informationen von Shippax hat TT Line eine Absichtserklärung für 2 Neubauten mit der chinesischen Werft Jinling unterschrieben.
    Die Schiffe sollen eine Kapazität für 650 Passagiere und 4.600 Lademeter haben. Weitere Informationen sind noch nicht bekannt.

    #1512
    Heino SehlmannHeino Sehlmann
    Teilnehmer

    Dann warten wir mal die Bestätigung ab und freuen uns auf die ersten Designstudien!

    #1513
    Marcel BrechMarcel Brech
    Verwalter

    Moin,

    Also bislang gibt es keine Bestätigung von TT-Line und eine Anfrage läuft noch.

    Gruß
    Marcel

    #1532
    AvatarOlaf Richter
    Teilnehmer

    Lt. TT Presseabteilung verzögert sich die Rücklieferung der verlängerten Peter Pan um vier Wochen auf Ende März. Ein genaues Datum kann aktuell nicht genannt werden

    #1533
    Marcel BrechMarcel Brech
    Verwalter

    Ja sie ist erst für den 24.3 im Fahrplan eingeplant. Der Umbau nimmt deutlich mehr Zeit in anspruch als geplant.

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.